Diese Pechpfoten suchen ein Zuhause: ...Hunde....Katzen

Unsere Idee:

Bitte stellt uns Eure ganz persönliche Pechpfote vor und wir überlegen gemeinsam, wie wir helfen können. Pechpfotenmeldung

Deine Hilfe:

Werde Fördermitglied, Pate oder Pflegestelle

Pechpfoten-Beispiele:

Opfer von Trennungen oder anderen menschlichen Schicksalen.

Tiere deren Haltung nicht artgerecht ist.

Vergessene Seelen, die schon seit Jahren auf Ihren Menschen warten und keine Beachtung finden.

Behinderte oder kranke Tiere, die Hilfe benötigen.

Ein Senior, der seinen Lebensabend nicht im Tierheim verbringen soll.


Helfen Sie helfen

Hunde

Katzen

Glücksfelle

Tierschutzverein

Unser Team

Home

Impressum